Christian Methfessel

Chemiker, Musiker, Komponist, Slammer, Tänzer, Webdesigner und Mensch

zum Inhalt springen  

das Spruch-Archiv

Es ist wohl nicht übertrieben, wenn ich das Spruch-Archiv als "mein Baby" bezeichne.

 

Es fing – wie so oft – alles ganz harmlos an: Im Informatik-Unterricht an unserer Schule lernten wir, wie wir ein wenig mit HTML rumpfuschen können. Mit diesen großartigen Kenntnissen konnte ich meine erste private Homepage erstellen (die – wie so oft – sowieso niemanden interessierte und die – wie so oft – absolut grottenschlecht war... ich würde dir ja einen Screenshot zeigen, aber dann würdest du sicher enttäuscht und kopfschüttelnd weggehen [neutral]).

die alte Startseite vom Spruch-ArchivNaja, jedenfalls haben wir dann auch irgendwann mit PHP und MySQL angefangen. Und weil ich als enthusiastischer und völlig unbedarfter Schüler genug Zeit hatte, baute ich im Juni 2004 eine kleine Spruch-Datenbank und stellte diese ins Internet. Damals hielt ich es aus irgendwelchen mir heute unerklärlichen Gründen für sinnvoll und großartig, die Seite komplett aus einem einzigen, riesigen Formular aufzubauen (Formulare!? Hallo? Geht's noch? Die bringt man zum Finanzamt! Aber doch bitte nicht als ne Webseite!). So entstand die erste Version des Spruch-Archivs. Um die Baby-Parallele (liest du hier auch immer Baby-Pille? [crazy]) wieder aufzugreifen: Sah am Anfang auch noch ziemlich Scheiße aus und viel dahinter war auch nicht [rolleyes]

Das änderte sich (insbesondere auch durch die intensive Pflege meiner Schwester, die das Spruch-Archiv regelmäßig mit neuen Sprüchen fütterte) dann glücklicherweise sehr schnell. Ich weiß noch genau, wie ich damals den 1.000. Besucher feierte [grin]

Nach mehreren Free-Hosterwechseln – das Baby wuchs aus dem alten Strampler raus – musste ich schließlich wegen dieses "riesigen Besucherandrangs" für einen Betrag von knapp 10 Dönern im Jahr (ich rechne sowas traditionell immer in Dönern) zum Preiswerthoster one.com umziehen (one.com ist gut für den kleinen Geldbeutel und bietet viel für den kleinen Preis; man sollte ihn aber wirklich nur für kleine Projekte verwenden, da sonst sehr schnell die Grenzen gesprengt werden).

 

Die alte Kategorieansicht des Spruch-ArchivsDamit das Spruch-Archiv aber Laufen lernte, war noch viel mehr Arbeit nötig. Ich programmierte es (nach dem damaligen Stand meiner Kenntnisse... heute würde ich es an einigen Stellen noch mal anders machen, wenn ich ein paar Jahre Zeit hätte [weinend]) komplett neu und verzichtete endlich auf diese saublöden Formulare. Außerdem wollte ich ja, dass mein Kleiner auch Freunde finden konnte: Ich programmierte also ein Forum und eine Anmeldefunktion hinzu. Alles selbstgemacht; das kann man sich heute im Zeitalter der Fertigwebseiten eigentlich gar nicht mehr vorstellen.

 

Nun fand Google die Seite endlich auch ordentlich und die Besucherzahlen nahmen zu. Bald war auch one.com zu klein für den inzwischen schon recht stattlichen Hosenscheißer. Auch Codeoptimierungen halfen irgendwann nicht weiter, und so musste ich im April 2010 noch einmal umziehen.

 

Die neue Startseite des Spruch-ArchivsMir wuchs das alles etwas über den Kopf, und so hätte ich beinahe das Kaufangebot von zwei netten jungen Männern über 2.500 € angenommen. Nachdem mir aber klar wurde, dass sie es nur verwendet hätten, um es mit Werbung zuzuballern und von uns Admins erwarteten, dass wir unentgeltlich dieselbe Arbeit wie zuvor machten, habe ich dann aber (mit ziemlich deutlichen Worten; meine Schwester meinte nachher zu mir: "die kommen bestimmt nicht wieder!") freundlich abgelehnt. Das war ganz sicher die richtige Entscheidung. Wenn ich heute daran zurückdenke, dass ich beinahe mein Baby für 2.500 € verkauft hätte... ich wär sicher ein Rabenvater [crazy]

 

Glücklicherweise übernahm dann Andreas von DÖBELING Web&IT die Patenschaft für das Spruch-Archiv und finanzierte so die mittlerweile ziemlich happigen Hostingkosten.

 

Doch das Glück währte – wie so oft – leider nicht lange: Obwohl unser Hoster domainfactory alles tat, was in seiner Macht stand (das sollte man bei diesen Hostingpreisen auch erwarten dürfen, oder?) und ich meinen Code und meine MySQL-Abfragen so sehr optimierte, dass es nicht mehr schön war (im Ernst: die bis zum äußersten optimierten Abfragen sehen dann wirklich ziemlich unintuitiv und hässlich aus... aber sind dann trotzdem auf einmal 20x so schnell), häuften sich die Serverausfälle und die Nichterreichbarkeit des Spruch-Archivs.

 

Die neue Kategorieansicht des Spruch-ArchivsIrgendwann hatte ich die Schnauze voll, und so wechselte ich im August 2011 noch ein letztes mal zu meinem aktuellen Hoster all-inkl.com (Partnerlink). Und welch Wunder; hier fühlte sich das Spruch-Archiv pudelwohl! Es läuft viel stabiler und schneller und günstiger und traffickostenloser (immerhin ein Verbrauch von 75 GB im Oktober 2012 bei 15.673.091 Hits) und bietet mir außerdem noch viel Spielraum und Möglichkeiten für meine weiteren Projekte.

Momentan gibt es ein paar Ausfälle, wenn der Google-Bot zu gierig wird (ich muss ihn deshalb immer wieder manuell drosseln). Und auch die dynamische Generierung der Sitemaps stößt aktuell an die Grenzen der Ausführbarkeit: 68 Sitemaps mit 1.258.332 einzelnen (dynamischen) Seiten, davon sind immerhin 735.455 bei Google indiziert. Friss oder stirb, Google!). Das macht aber nichts, im schlimmsten Fall kann ich das ja alles resetten, dann geht das Ganze von vorne los.

 

Vielleicht die neue Startseite der Spruch-Archiv v3? Wer weiß?Jedenfalls bin ich froh, dass Andreas (DÖBELING Web&IT [heart]) weiterhin das Hosting des Spruch-Archivs übernimmt und es nur durch den dezenten Einsatz von Textwerbung finanziert. So ein Rotzbengel ist halt wirklich nicht billig!

Ich hätte nie gedacht, dass sich das Spruch-Archiv so selbstständig machen würde (wobei es noch immer sehr intensiv umsorgt werden möchte... aber zum Glück habe ich ja meine Admins und Advanced User (AU), die mir dabei helfen) [turn]

 

Aktuell ist ein neues Design geplant und die Admins und User haben mir viele neue Ideen und Wünsche herangetragen, wie ich das Spruch-Archiv noch verbessern und erweitern soll. Läuft...

 

Und sonst? Das Spruch-Archiv hat Laufen gelernt. Und läuft mir gerade mit großen Schritten davon: Mehr als 7.000 unique Besucher täglich und über 50.000 eingetragene Sprüche (Stand: November 2012). Wahnsinn! [grin]

das Kommentar-Archiv

Bitte addieren Sie 2 und 8.
Christian Methfessel > beyond > Spruch-Archiv