Christian Methfessel

Chemiker, Musiker, Komponist, Slammer, Tänzer, Webdesigner und Mensch

zum Inhalt springen  

Willkommen auf meiner Seite...

... hier gibt's Kekse![1]

 

Aus der Tatsache, dass du hier bist, schließe ich, dass du mehr über mich erfahren möchtest – das ist natürlich ein verständliches Anliegen Lächelnd

Hier möchte ich mich also vorstellen. Als Chemiker,[2] Musiker, Komponist, Web-Designer, Slammer, Panflötenlehrer und Tänzer.[3]

 

Und damit es hier nicht langweilig wird und um dich immer wieder auf meine Seite zu ziehen (ich sag nur: Kekse! [grin]), möchte ich dir auch das eine oder andere abwechslungsreiche Zeugs bieten.

Da wäre zum Einen mein Blog, in den ich hin und wieder irgendwas eintrage. Vielleicht.

Oder meine Kompositionen, die du dir anhören und teilweise sogar herunterladen und nachspielen kannst.

Oder mein Projekt "off-Beat", einige Instrumental-Improvisationen um mal "einen Takt zurückzuschalten".

Oder eine Auswahl an meinen Poetry-Slam-Texten.

Oder... naja, Kekse halt. [rolleyes]

 


Wie jede gute Webseite ist auch diese grad noch im Aufbau. Die meisten hier vorgestellten Sachen gibt's noch gar nicht. Das ist aber okay so, dann verirrst du dich nicht so leicht [tongue]

 

 

Ich lade dich ein, einfach mal etwas herumzustöbern. Aber damit du weißt, worauf dich dich hier einlässt, stelle ich mich erstmal kurz vor:

Mein Name ist Christian Methfessel, ich schreibe aktuell meine Doktorarbeit in Chemie bei der Arbeitsgruppe Prof. Hirsch an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen.

Dort quäle ich sehr gerne ein paar unschuldige, nichtsahnende Praktikanten. Außerdem zählen Musik, gehobene Dichtkunst (a.k.a. Poetry Slam), Webdesign und das Tanzen zu meinen Lieblingshobbies. Alles nichts wirklich Gefährliches; für den ultimativen Nervenkitzel hab ich ja meine Chemie [rolleyes]

 

Geboren wurde ich auch. Früher. Dann bin ich gewachsen und war dann irgendwann groß. Oder jedenfalls größer als vorher.[4]

Mein Abitur habe ich 2006 in Niedersachsen gemacht. Das macht aber nichts, ich bin trotzdem intelligent.

 

So, und jetzt ab mit dir. Sieh dich hier ein bisschen um und schau mal, ob du etwas findest, was dir gefällt.

 

 

Liebe Grüße,

 

Christian

 

_________________

[1] Wie du sicher schon gemerkt hast, ist diese Seite eher zur Vorstellung in lockerer Runde gedacht. Falls du mein Chef bist (oder sein möchtest), ist hier ein passenderer Ort für dich.[5]

[2] Hey, du bist ja immer noch da? Normalerweise rennen alle schreiend davon, wenn sie erfahren dass ich Chemiker bin... [shocked]

[3] Die Abschnitte über "großartiger Liebhaber" und "Javascript-Gott" habe ich aufgrund mehrerer Empfehlungen bewusst weggelassen; das wirst du sicher noch früh genug erfahren [rolleyes]

[4] Falls du Tänzerin bist: kompakte 171 cm [turn]

[5] Fußnoten sind voll lästig. Ich weiß wovon ich spreche, ich bin Chemiker!